Machbarkeitsstudien

Eine Machbarkeitsanalyse durchzuführen bedeutet, dass unter Umständen verschiedene Unsicherheitsfaktoren im Voraus zu untersuchen und möglicherweise zu quantifizieren sind. Die wesentlichen Faktoren, welche heutzutage zum Standard einer solchen Analyse gehören, werden hier vereinfacht, unvollständig und exemplarisch aufgelistet:

  • Marktspezifische Unsicherheiten (Geographie, Konjunktur, politische Rahmenbedingungen)
  • Logistische und wirtschaftliche (Finanzen) Realisierbarkeit
  • Zeitliche und legale Schranken
  • Verfügbare (sowie fehlende) Ressourcen aller Art: Kultur- und Naturraum, Arbeitskräfte etc.
  • Umweltbeeinträchtigungen und -Zerstörungspotenzial
  • Technische Herausforderungen und Limitierungen

Unsere Spezialität beruht vor allem auch in der Berücksichtigung und Quantifizierung der Unsicherheit und Variabilität der wesentlichen Faktoren. Szenariobasiertes Vorgehen ist in solchen Fällen eine Möglichkeit für eine prediktive Analyse.

Zögern Sie nicht uns für ein erstes Gespräch zu kontaktieren.